Küche mit Raffinesse

Eine zeitlose Küchengestaltung veredelt durch versteckte Highlights.

Eine Küche mit einer Kombination aus hell und dunkel mit raffinierten Akzenten. Die Aufteilung besticht durch üppigen Stauraum in Form eines geschlossenen Wandverbaus. Die Fronten in matten Weiß fügen sich nahtlos in eine Umrandung mit dunkler Nuss ein. Die ebene Oberfläche wird durch verdeckte Griffmöglichkeiten gewährleistet. Der geschlossene Stauraum wird durch eine offene Zone für die Küchengeräte unterbrochen. Das Ende des Verbaus ist mit speziellem Tafellack beschichtet und kann individuell beschrieben und genutzt werden. Der Anschluss zur großzügigen Arbeitsfläche gelingt durch ein offenes Regal. Durch den Einsatz eines Spiegel als Rückwand verschmelzen die beiden Bereich ineinander. Der Arbeitsbereich aus Stein im Leather Look wird lediglich durch die nahtlos eingebundene Spüle und das Kochfeld unterbrochen.Der Dunstabzug ist direkt in das Kochfeld integriert. Die Arbeitsfläche wird abgeschlossenen durcheinen kleinen Bar Bereich, der sich von der silbernen Arbeitsplatte mit einer Tischplatte in dunkler Nuss abhebt. Eine zeitlose Küchengestaltung mit geschickten Highlights.

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Wir freuen uns darauf mit Ihnen gemeinsam Ihr Einrichtungsprojekt zu realisieren!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.