ästhetisch ansprechen

Familie N. 

Das Vorzimmer ist die stilvolle Visitenkarte dieser Wohnung, geprägt von einer eleganten Kombination aus Nussfurnier und mattem Weißlack. Mit einem durchdachten Zählerkastenverbau und großzügigem Stauraum für Jacken und Mäntel ist es nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend gestaltet.

Speziell angefertigte Laden für Hauben und Handschuhe sorgen für eine geordnete Aufbewahrung, während offene Elemente und Regale dem Raum wohnliche Akzente verleihen und persönliche Gegenstände zur Schau stellen.


Die effektvolle Beleuchtung setzt das Vorzimmer gekonnt in Szene und schafft eine einladende Atmosphäre. Der Garderobenbaum beinhaltet einen integrierten Schirmhalter und eine indirekte Beleuchtung, die den Raum subtil erhellt und eine behagliche Stimmung erzeugt.

Das Garderobenpaneel ist mit praktischen Haken für Jacken ausgestattet, was nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Ästhetik des Vorzimmers unterstreicht. Insgesamt vereint dieses Vorzimmer Design und Funktionalität auf harmonische Weise und heißt Bewohner und Gäste mit Stil willkommen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie N. für Ihr Vertrauen und die Umsetzung der Gesamteinrichtung. 
Wir wünschen viel Freude!